Zum Inhalt der Seite springen

KUNSTSTOFFRECYCLING: GEWINNUNG VON SEKUNDÄRBRENNSTOFF AUS HAUSMÜLL

Vom Kunststück effizienter Kunststofftrennung

Der Recyclingmarkt in Deutschland und der EU erreicht neue Dimensionen. Der Markt wächst ebenso hoch wie die Menge an Abfall, Müll und Verpackungen jedes Jahr. Laut Umweltbundesamt fielen in Deutschland 2018 fast 19 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle an. Davon wurden 69 Prozent recycelt und insgesamt 96,9 Prozent verwertet. In dieser Menge Verpackungsabfall enthalten waren über 3,2 Millionen Tonnen recycelte Kunststoffe. Auch der Anteil von Kunststoffabfall in Hausmüll und Gewerbeabfall steigt jedes Jahr. Gründe dafür sind Haushaltsgrößen, Verzehr- und Konsumverhalten, aber auch der gestiegene Versandhandel trägt zur Steigerung des Kunststoffabfalls aus Verpackungen bei. Diese steigenden Mengen von Abfall und Verpackungen erhöhen zugleich das Potential von werkstofflichem Recycling, um so Materialien in Form von neuen Produkten aus recyceltem Kunststoff wieder in den Umlauf zu bringen. Neben einer Vermeidung von Kunststoffabfall kann man mit Kunststoffrecycling dem Trend des steigenden Verpackungsabfalls begegnen. Wir von TRENNSO-TECHNIK® bringen das technische Know-How mit, um Ihr Recycling aufzuwerten.

Sinnvolles Recycling fängt bei der Trennung des Abfalls generell an und endet in der Königsklasse, in der Trennung und Sortierung verschiedener Kunststoffe aus Hausmüll und Gewerbemüll bzw. dem Kunststoffrecycling. Dabei sollten die Kunststoffe rein getrennt werden, um z. B. als Sekundärbrennstoff verwendet werden zu können. Effiziente Lösungen dafür bieten Müllaufbereitungsanlagen von TRENNSO-TECHNIK®.

Verwertungsquote der Kunststoffe sichern, Umwelt entlasten

Die Verpackungsrichtlinie der EU regelt im Bezug auf das Recycling Verwertungsquoten für Verpackungen und Kunststoffabfälle. Bei Kunststoffen sind 50 Prozent stoffliche Verwertung vorgegeben. Das neue Verpackungsgesetz fordert seit 2019 bei Kunststoffverpackungen eine Quote der werkstofflichen Verwertung von 58,5 Prozent, mit Steigerung auf 63 Prozent in 2022. Um diesen hoch angesetzten und künftigen Verwertungsquoten zu begegnen, ist die Investition in neue Anlagen für Müllaufbereitung, Sortierung und Kunststoffrecycling von TRENNSO-TECHNIK® eine hocheffiziente Lösung. Unsere Anlagen sichern mit umweltfreundlichen Trockentrennverfahren die Gewinnung von Kunststoffen aus Hausmüll und Gewerbemüll innerhalb Ihres werkstofflichen Recyclings. Mit Rücksicht auf die Umwelt wird verschiedenstes Material im Trennprozess trocken separiert. Aus heterogenen Abfallmengen werden wertvolle Rohstoffe gewonnen, Sekundärbrennstoffe für die energetische Verwertung bereitgestellt und final benötigter Deponieraum innerhalb der Entsorgung minimiert. 

PET, PVC & CO: Kunststoffaufbereitung

Neben der thermischen Verwertung gibt es verschiedene Optionen der Kunststoffaufbereitung, die Anlagen vom Hersteller TRENNSO-TECHNIK® seit Jahrzehnten unterstützen. Voraussetzung für die Kunststoffaufbereitung ist eine vorhergehende Trennung der verschiedenen Kunststoff-Materialien voneinander und aus prozessiertem Granulat. Im Recycling von PET-Flaschen ist die Trennung von Folienmaterial und PET-Flakes wichtiges Erfordernis zur optimalen Wiederverwertung des PET. Bei der Trennung von PVC und PET werden beide Kunststoffe während des Recyclings aus Mischgranulat durch Maschinen von TRENNSO-TECHNIK® erfolgreich separiert und einer späteren Wiederverwertung verfügbar gemacht. Dabei trennen Aufbereitungsanlagen von TRENNSO-TECHNIK® u. a. mit Dichtesortierverfahren im Trockentrennverfahren die Kunststoffe für eine umweltschonende Wiederverwertung. Über unsere Recycling-Anlagen können diverse Materialien aus dem Bereich des Kunststoffrecyclings wiederverwertet werden. Gleich ob thermoplastische Kunststoffe, verschmutzte Kunststoffe oder weitere Arten von Kunststoff-Abfällen, unsere Maschinen der werkstofflichen Verwertung recyceln Ihren Abfall in hoher Qualität.

Wenn Sie mehr Informationen über Aufbereitungstechnologie von TRENNSO-TECHNIK® benötigen, inklusive automatischer Abluftsteuerung, Konzeptionierung von Einzelkomponenten oder Fertigung schlüsselfertiger Gesamtanlagen, melden Sie sich gerne. 

Kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Ihr TRENNSO-TECKNIK® Team.

Anfrage per Mail