Zum Inhalt der Seite springen

VIBRATIONS-LÄNGS-TISCH VLT

Funktionsweise

Über den Einlauf des VLT gelangt das Trenngut auf eine Verteilvibrationsrinne, welche das Material über die gesamte Arbeitsbreite der Maschine kontinuierlich verteilt. Die beiden nachfolgenden Separationstische, welche u. a. bzgl. Frequenz und Auslenkung einstellbar sind, separieren das Eingangsmaterial dann u. a. nach spezifischem Gewicht und Form.

Mit einer minimalen, installierten Leistung und hohen Durchsatzleistungen werden neue Maßstäbe gesetzt. Das Prinzip basiert auf einer rein mechanischen Sortierung ohne Sensorik oder ähnlichen Komponenten. Die Trennung der einzelnen Materialien ist dabei fast komplett unabhängig von deren Feuchtigkeitsgrad. Die gesamte Maschine wird mittels einer SPS gesteuert und lässt sich problemlos in vorhandene Abläufe integrieren.

Maschine:

Unser neu entwickelter und patentierter VibrationsLängs-Tisch VLT trennt verschiedenste Materialien nach spezifischem Gewicht und Form und überzeugt durch effiziente Ergebnisse und hohe Fertigungsqualität.

Optionen

Komplettausführung in Edelstahl sowie anforderungsgerechte Oberflächenbearbeitungen sind ebenfalls erhältlich.