Zum Inhalt der Seite springen

SIK - So wird Schüttgut richtig gesiebt

In der XXL-Ausführung ist sie eine der größten Einzelmaschinen im Produktportfolio von TRENNSO-TECHNIK®: Die Siebmaschine SIK.
Siebmaschinen von TRENNSO-TECHNIK® sind effizient in der Klassifizierung von körnigen und mehligen Schüttgütern verschiedener Körnungsgrade. Dabei sollte ein bestimmter Feuchtigkeitsgehalt nicht überschritten werden. In ihren Ausmaßen übersteigt die SIK dabei schon mal den einen oder anderen Kleinwagen.

4200 mm – Die lange Reise auf dem Sieb

Die Siebmaschine SIK wird in Ausführung und Dimension individuell nach Kundenanforderung gefertigt. Von der kleinsten SIK 500/1200-1 bis zur derzeit größten SIK 2000/4200-5 decken wir alle kundenspezifischen Lösungen ab. Da geht das rieselfähige Schüttgut schon mal auf eine über vier Meter lange Reise über die Siebstrecke. Am Ende steht die effiziente Separation in maximal 6 Siebfraktionen. 

Von Kabelrecycling bis Schlackeaufbereitung

Eine SIK siebt trockene Schüttgüter. Sind sie rieselfähig und im Ausgangsmaterial bis zu 40 mm groß, erledigt unsere Siebmaschine zuverlässig ihren Job. Häufig eingesetzt wird die Siebmaschine SIK zum Separieren beim

  • Glasrecycling
  • Kabelrecycling
  • Schlackeaufbereitung
  • NE-Metallen
  • Altholz

und vielen weiteren Anwendungen.
Siebmaschinen von TRENNSO-TECHNIK® entsprechen in ihrer Effizienz den stetig steigenden Qualitätsansprüchen der industriellen Wiederverwertung. Dadurch ist sie ein wertvoller Bestandteil im Recycling und Prozess der Wiedergewinnung hochwertiger Sekundärrohstoffe wie Kupfer und anderer NE-Metalle.

SIK – ganz trocken staubdicht sieben

Das Siebgut gelangt über eine Verteilvorrichtung in den obersten Siebkasten. Die Siebkästen sind freischwingend aufgehängt und staubdicht. Ein Elektromotor versetzt die Siebkästen in Horizontalschwingungen. Die separierten Fraktionen der Sieblagen laufen in die dafür am Ende bzw. unten angebrachten Siebausläufe. Dort kann das gesiebte Schüttgut z. B. weiteren Prozessschritten zugeführt oder zur Verpackung bzw. Verladung transportiert werden. Die schematische Funktionsweise einer Siebmaschine SIK sieht man hier im Video:

Siebeinsatz – sicher und komfortabel

Die einzelnen Sieblagen werden separat in Segmenten von hinten aus der Maschine entnommen. Alle Sieblagen haben eine Kugelbodenreinigung, um die Siebe kontinuierlich im Prozess zu reinigen und somit die Siebqualität zu gewährleisten. Die Ausführung erfolgt kundenspezifisch: Vom groben Lochblech bis zum feinmaschigen Gewebe, 0.1 mm bis 30 mm, in Standard Rundloch oder Quadratmasche sowie in eigens von TRENNSO-TECHNIK® entwickelten Siebspezifikationen ist alles möglich. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung plus möglicher Versuche im TRENNSO-Technikum konfigurieren wir die effizientesten Siebeinsätze für jedes geeignete Material. 

Optionen und Zubehör für Siebmaschinen

Unsere Siebmaschine SIK kann zusätzlich an eine Aspirationsanlage angeschlossen werden. Neu, als optionales Sicherheitsfeature sowie für weitere Zeitersparnis beim Siebwechsel, ist die pneumatische Siebklemmung. Diese kann, wenn gewünscht, auch in die Gesamtsteuerung der Anlage eingebunden werden. Damit ist sichergestellt, dass die Maschine nur funktioniert, wenn alle Siebe fixiert sind. Als Verschleißauskleidungen sind HARDOX, PU, Edelstahl und Keramik wählbar. Auch eine Komplettausführung in Edelstahl und anforderungsgerechte Oberflächenbearbeitungen der Siebmaschine SIK sind erhältlich.

Siebtechnik made by TRENNSO-TECHNIK®

Neben der SIK gibt es noch weitere effiziente Sieb-Lösungen in der Siebtechnik von TRENNSO-TECHNIK®. Ob die Modelle TSM, RSS oder SIS - allen unseren Siebmaschinen gemeinsam ist, dass wir die optimale Lösung für die Aufgabenstellung unserer Kunden finden. Auf Wunsch als einzelne Maschine oder eingebunden in eine schlüsselfertige Anlage, die TRENNSO-TECHNIK® ebenfalls für weltweit agierende Kunden konzipiert, produziert und liefert. Die optimale Anlagenkonfiguration wird gestützt durch 3D-CAD im Engineering und geschulte, erfahrene Mitarbeiter. Regelmäßig bestätigt werden unsere Anlagendesigns durch Erkenntnisse, die wir durch Versuche in unserem firmeneigenen Technikum gewinnen. 

Fragen zu Sortiertechnik? TRENNSO-TECHNIK® anrufen!

Wenn Sie Fragen zu Sortiertechnik wie unserer Siebtechnik oder Dichtesortiertechnik haben, informieren wir Sie gerne über unser Maschinenportfolio. Spezielle Machbarkeitsanfragen können real durch Versuche im Technikum von TRENNSO-TECHNIK® in Weißenhorn ausgeführt werden. Nach vorheriger Terminabsprache ist unser geschultes Team im Technikum gerne für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihre Aufgabenstellung: Tel. +49-7309-9620-0 oder eine Mail info@tst.de