Zum Inhalt der Seite springen
Elektroschrott

ELEKTRO- & ELEKTROSCHROTT

Durch Recycling aus Abfall werthaltige Rohstoffe separieren

Alleine in Deutschland beträgt das Aufkommen an Elektroschrott bereits über zwei Millionen Tonnen pro Jahr; weltweit ca. 40 Millionen Tonnen pro Jahr, mit stark steigender Tendenz. Die Nutzung von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Handys, die Modernisierung der Gesellschaft sowie verkürzte Produktlebenszyklen führen zu einem rasanten Anstieg des Elektro- und Elektronikschrottanteils am Gesamtmüllaufkommen.

Damit ergeben sich für Betreiber von Aufbereitungsanlagen neben der gesellschaftlichen Herausforderung eben auch ausgezeichnete Perspektiven in wirtschaftlicher Hinsicht.

Effektive Trennung von Metall, Kunststoff und Hartpapier

  • Hochproduktive Aufbereitung von Elektro- und Elektronikschrott
  • Gewinnung wertvoller Rohstoffe / Fraktionen, wie z. B. NE-Metalle (Kupfer, Alu), PC-Boards (Leiterkarten), Kabelfraktionen, Kunststofffraktionen, Eisen sowie Edelstahl